Link verschicken   Drucken
 

Neuigkeiten

Die Möhrenzwerge fahren das erste Mal in den Wald

 

Für uns Möhrenzwerge war es nun auch endlich soweit.

Am 4. Oktober 2018 ging es in den Wald. Ein Start für unser neues Abenteuer. Unsere Busse waren startklar. Vorfreude und pure Aufregung lagen in der Luft.

 

Angekommen im Wald, staunten wir nicht schlecht. Die Augen der Kinder wurden immer größer. Denn sie wollten endlich für sich alles erkunden. Aber wichtig war vorneweg, eine Belehrung, wie wir uns im Wald verhalten. Marcel erklärte uns zu Beginn alles. Wo wir essen, wo wir auf die Toilette gehen, wo wir Hände waschen und und und...

 

Bis zum Mittagessen tourten wir durch den Wald. Ein Spaß für jedermann. Dabei konnte man auch tolle Sachen entdecken. Einen unterirdischen Bau haben wir gefunden. Welches Tier darin wohnt oder wohnte, wissen wir nicht.

 

Zurück in der Villa Schmusebacke stärkten wir uns am deftigen Mittagessen und Tee. Wir haben uns dazu entschieden, den Mittagsschlaf im Wald nicht zu machen. Denn wir wollen unsere Zeit hier voll auskosten.

 

Die Kinder hatten einen riesen Spaß im Wald. Am Nachmittag gegen 15 Uhr, hieß es Abfahrt. Mit vielen Eindrücken und der Vorfreude auf das nächste mal kamen wir in der Kita dann an.

 

 

Unsere Herbstfahrt ins Irrlandia 2018

 

Am 26. September starteten alle Kindergartenkinder mit dem Bus nach Storkow. Die Aufregung bei den Kindern war groß. Verständlich... :-) Wir verbrachten einen schönen Tag, bei herrlichem Wetter dort. Wir sind gerutscht, sind durch dunkle Höhlen gekrabbelt, sind geklettert, sind Karusell gefahren, und und und....

 

Zum Mittagessen stärkten wir uns an belegten Broten, Wiener Würstchen, hausgemachten Bouletten und Obst und Gemüse. Nachmittag machten wir uns nach und nach auf den Heimweg.

Einige Kinder machten im Bus erstmal ein kleines Nickerchen.

 

Das war ein richtig schöner Tag, für klein und auch groß...

 

 

Fahrt zur Gläsernen Molkerei in Münchehofe

 

Am 17.09.2018 fuhren die Vorschulkinder der Sonnenkinder und die Lernfüchse in die Gläserne Molkerei.

Bevor die Führung los ging, haben die Kinder "Schutzkleidung" bekommen, z.B. eine Haube für die Haare, Handschuhe oder Schuhüberzieher. Wer wollte konnte sich diese anziehen.

 

Dann ging es los. Über einem Gläsernen Gang konnten sich die Kinder direkt die Molkereiproduktion anschauen und haben alles Wissenswerte über die Herstellung und Produktion von BIO- Käse, BIO- Butter und BIO- Milch erfahren.

Zwischendurch konnten die Kinder ihre eigene Butter "schlagen". 

Dazu bekam jedes Kind einen Plastikbehälter und der musste ordentlich geschüttelt werden.

 

Und am Ende der Führung konnten die Kinder die verschiedenen Bio- Milch- und Käsesorten verkosten.

 

Mmmmmhhh, das war lecker!

 

 

Teamweiterbildung

 

Am 21.09.2018 hieß es für das Team der Kita Schmusebacke Weiterbildung. Unser Thema war diesmal das Projekt von der AOK Jolinchen-KIds.

Als erstes haben wir uns mit einem gesunden Frühstück gestärkt und haben uns auch mal mit den anderen Kollegen aus den anderen Häusern austauschen können.

Doch dann ging es auch schon los. 

 

JolinchenKids ist ein Kita-Programm, das die Gesundheit von Kindern bis sechs Jahren fördert. Im Mittelpunkt des Programms stehen Ernährung, Bewegung und seelisches Wohlbefinden. Ebenso viel Wert legt JolinchenKids darauf, Eltern aktiv einzubeziehen und die Gesundheit der Erzieherinnen zu fördern. 

 

Es war super interessant und wir konnten interessante Sachen mitnehmen und haben auch viel neues kennengelernt. In den nächsten Wochen werden wir Jolinchen-Kids immer mehr in unsere pädagogische Arbeit integrieren. 

Wir haben viele tolle Materialen an die Hand bekommen und auch einen Ernährungzug um den Kinder das Thema näher zu bringen. 

 

Wir werden nach und nach noch ein paar Sachen auf unseren Speiseplan ändern. Haben Sie Fragen zu diesen Thema, sprechen Sie uns gerne an.

 

Auch unsere technischen Kräfte hatten einen Fortbildungstag und haben viele neue Rezepte ausprobiert und wir dürften die tollen neuen Sachen verkosten. Diese waren sehr lecker und es war ein toller uns spannender Fortbildungstag.

 


 

Aktuelles